Einführung in die systemische Beratung

Einführung in die systemische Beratung

Akademie der Björn Schulz Stiftung

In dieser Veranstaltung geht es darum, Grundlagen der systemischen Beratung zu vermitteln. Neben der beraterischen Haltung werden auch spezifische
Herangehensweisen an Probleme erläutert und mittels verschiedener Übungen konkret erlebbar gemacht. „Klassische“ und bewährte Materialien wie Bildkarten, die
Arbeit mit Symbolen, Skulpturarbeit und Fragetechniken werden vorgestellt und anhand unterschiedlicher Fragestellungen ausprobiert.

Ziel ist es, den Teilnehmer:innen einerseits einen Einblick zu vermitteln, was typisch ist in dieser Art der Herangehensweise und andererseits diese zu befähigen,
Elemente davon auch in die eigene Beratungsarbeit zu integrieren.

Schwerpunkte

  • Grundlagen systemische Familientherapie
  • Was ist systemische Beratung?
  • Konstruktivismus
  • Systemische Haltung und das „Nicht-wissen“
  • Ressourcenorientierung
  • Abgrenzung zu anderen Arten der Beratung
  • Fragetechniken
  • Transfer in die eigene Beratungsarbeit

Zielgruppe
Fachkräfte, die beratend tätig sind und die das Systemische gerne kennenlernen wollen und Berater:innen, die ihr Wissen an dieser Stelle auffrischen wollen

Bildungsurlaub: auf Anfrage

Teilnahmegebühr: 130,00 Euro

 

Hier geht es zur Anmeldung:

https://www.eventmanager-online.com/de/event/einfuehrung-in-die-systemische-beratungsarbeit/if