Gewaltfreie Kommunikation: Einführung und Grundlagen

Gewaltfreie Kommunikation: Einführung und Grundlagen

Akademie der Björn Schulz Stiftung

In diesem Workshop lernen Sie das Prozessmodell der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) kennen, das Ihnen wie ein Kompass Halt und Orientierung geben kann für ein stabiles Bei-sich-sein und ein verbindendes Miteinander.
Es geht dabei darum, mich meinem inneren Erleben so zuzuwenden, dass ich meine Gefühle und Bedürfnisse bewusst wahr- und ernst nehmen kann, hinter meinen automatischen Urteilen motivierende Anliegen entdecke und in wertschätzender Haltung stimmige Schritte für mich gehe. Diese Übung der inneren Klärung entlang der „Tanzschritte“ der GFK stärkt das Selbstmitgefühl und ermutigt dazu, sich berührbar zu zeigen.
Im Kontakt mit anderen gelingt es besser, sich klar auszudrücken und verstanden zu werden und dieses Verständnis durch empathisches Zuhören auch zur gegenseitigen Erfahrung werden zu lassen.

Zielgruppe
Fachkräfte aus der Kinder- und Jugendhilfe, Ehrenamtliche, Interessierte
Teilnahmegebühr: 110,00 Euro

Hier geht es zur Anmeldung:

https://www.eventmanager-online.com/de/event/einfuehlsam-mit-mir-und-klar-im-kontakt-grundlagen-gewaltfreie-kommunikation-1/if