Schmerzen bei Menschen mit mehrfacher Behinderung – Online

Schmerzen bei Menschen mit mehrfacher Behinderung – Online

Akademie der Björn Schulz Stiftung

Bei Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung und eingeschränkter bzw. fehlender Kommunikationsfähigkeit stellt die Erfassung, Behandlung und Begleitung von Schmerzen eine ganz besondere Herausforderung dar. Der Verlust der Kommunikationsfähigkeit erhöht das Risiko, dass Bedürfnisse einfach nicht erkannt und somit unerfüllt bleiben. Dies erweist sich in Bezug auf Schmerzen als äußerst problematisch, da vor allem Schmerz eines der häufigsten gesundheitlichen Probleme in dieser Personengruppe darstellt. So können neben körperlichen Schmerzen aufgrund von Spastiken und Kontrakturen schmerzhafte medizinische, therapeutische und pflegerische Prozeduren hinzukommen.

Bei der Begleitung, Betreuung und Pflege von Menschen mit mehrfacher Behinderung ist deshalb eine genaue und rechtzeitige Schmerzbehandlung von besonderer Bedeutung. Diese Fortbildung bietet Grundlagenwissen über das Phänomen und dient der Sensibilisierung und dem Austausch der Teilnehmer:innen, die in der Begleitung und Versorgung von Menschen mit mehrfachen und komplexen Behinderungen beteiligt sind.

Zielgruppe
Fachkräfte und Ehrenamtliche aus dem Sozial- und Gesundheitswesen, weitere Interessierte

Bildungsurlaub: nein

Teilnahmegebühr: 80,00 Euro

 

Hier geht es zur Anmeldung:

https://www.eventmanager-online.com/de/event/schmerzen-bei-menschen-mit-mehrfacher-behinderung-online/if